Amt Elsterland
 
 
 
Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Summ, summ, summ Bienchen summt herum

06.08.2021

im Oppelhainer Kräutergarten

Das Summen der Bienen, der Duft der Heil-, Gewürz- und Küchenkräuter, die Farbenpracht und Schönheit der Natur im Oppelhainer Kräutergarten fügen sich gerade jetzt zu einer Komposition zusammen, die alle Erlebnissinne anzuregen vermag.

Das Gartenparadies mit seiner Vielfalt an Kräutern, angeordnet im Schachbrett oder als Kräuterschnecke, die Weinreben als Baldachin, die neugepflanzten Obstbäume und Beerensträucher von 2020, sowie die Gemüsebeete sind durchzogen von gelb leuchtenden Ringel- und Sonnenblumen neben verschiedenen Arten von toll duftendem Lavendel oder Rosenblüten.

Entdecken Sie die Ursprünglichkeit und Schätze der Natur. Mit unseren Kräutergartenführungen und Kräuterverkostungen laden wir Sie herzlich ein. Der Duft mit einer Melange von Gerüchen und die fantastischen Aromen bewirken eine echte Genusszeit. Bei einer Führung durch das Gartenparadies können Sie viel lernen, was die Natur uns schenkt und welches hohe Gut es gilt zu bewahren.

Besuchen Sie den Kräutergarten:

April bis Oktober

Montags bis Freitags – 07.30 bis 13.30 Uhr

Samstag und Sonntag – Öffnung nur nach Anmeldung.

Kräutergartenführungen bitte immer vorbestellen.

Einfach Termin vereinbaren:

Tel.:               (0172) 4839822 (Frau Landgraf)

E-Mail: