normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
Amt Elsterland
 
 
 
+49 35326 98110
Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Virtuelle Ausbildungsmesse des Landkreises am 7. Oktober

11.09.2020

Unternehmen können sich jetzt registrieren und ihr Ausstellerprofil erstellen

 

Ausbildung ist Zukunft, aber in diesem Jahr ist vieles anders, so auch die Ausbildungsmesse des Landkreises Elbe-Elster. Sie findet erstmals online statt. Der Landkreis Elbe-Elster bietet den Unternehmen der Region mit der jährlichen Ausbildungsmesse eine Plattform, sich und ihre Ausbildungsangebote zu präsentieren. Gleichzeitig bekommen junge Menschen vielfältige Zukunftsaussichten aufgezeigt, damit sie ihre Heimat für eine Ausbildung oder Arbeitsaufnahme nicht verlassen müssen. „Für uns ist Ausbildung ein wichtiges Anliegen, und deshalb haben wir in Corona-Zeiten eine virtuelle Alternative ins Auge gefasst. Das Ziel dieses Formats ist es, übersichtlich und unkompliziert Unternehmen und Schüler miteinander in Kontakt zu bringen“, sagte Landrat Christian Heinrich-Jaschinski bei der Vorstellung des Konzeptes. Die Unternehmen erhalten dazu einen virtuellen Messestand, auf dem sie sich mit ihrem individuellen Unternehmensprofil sowie aktuellen Ausbildungsplatz- und Studienangeboten präsentieren. Über 40 Aussteller haben sich schon angemeldet. Weitere interessierte Unternehmen können sich jetzt registrieren und ihr Ausstellerprofil erstellen. Anmeldungen nimmt Bianca Tilch von der Regionalen Wirtschaftsförderungsgesellschaft Elbe-Elster mbH telefonisch unter 035341/497150 oder per E-Mail unter entgegen.

Die eigens dafür eingerichtete Internetplattform www.ausbildungstag-elbe-elster.online ist bereits online und enthält einen Counter, der die Zeit bis zum eigentlichen Messetag herunterzählt. Ab 30. September sind auf der Website die Messehalle und die einzelnen Aussteller mit ihren Ausbildungsangeboten zu sehen. Am 7. Oktober ab 10 Uhr können die Besucher dann zwischen verschiedenen Kommunikationswegen wählen: per Chat, Telefon, Mail oder über Skype und WhatsApp. Damit wird ein unkomplizierter Austausch möglich, um sich gegenseitig kennenzulernen, interessante Ausbildungsberufe zu finden oder Praktikumstermine zu vereinbaren.  Die Ausbildungssuchenden benötigen für die Messeteilnahme nichts weiter als einen Internetzugang. Die Messeseite ist durch die responsive Darstellung über verschiedene Endgeräte (PC, Tablet, Handy) erreichbar. Auch nach dem Messetag bleiben die Aussteller mit ihren Angeboten bis zum 30. Oktober 2020 auf der Homepage zu sehen.

Veranstalter der Messe ist der Landkreis Elbe-Elster. Das Organisationsteam besteht aus Vertreterinnen und Vertretern des Landkreises, insbesondere der Wirtschaftsförderung und des Bildungsbüros, sowie Mitarbeitern der Agentur für Arbeit Cottbus. Die Veranstaltung wird darüber hinaus von der Mittelstands- und Wirtschaftsunion (MIT), der IHK Cottbus sowie der Sparkasse Elbe-Elster unterstützt.

Presseinformation

Nr. 2020/09/04 vom Landkreis Elbe-Elster

 

 

 

Foto: Tag der Ausbildung Elbe-Elster am 07.10.2020