Frauenverein Friedersdorf e. V.

Mit welchem Ziel gegründet?
Gegründet, um die bis dahin durchgeführten Aktivitäten des bis zur Wende bestehenden Demokratischer Frauenbund Deutschlands-Vereins Friedersdorf nicht einschlafen zu lassen – wie z.B. die Organisation der Friedersdorfer Weiberfastnacht, der Ausflüge und anderer Unternehmungen.

 

Was wurde schon erreicht / gemacht?
Beteiligung bei der Organisation von Dorffesten und Weihnachtsmärkten,
Organisation der Weiberfastnacht, des Frauenzamperns, der Frauentagsfeier und der Weihnachtsfeier des Frauenvereins; weitere Unternehmungen: Bus-/ Kremserfahrten, Radtouren, Kegeln, Kahnfahrten, Minigolfen, Basteln, Klemmkuchenbacken,
Grillabende...

 

Was soll noch erreicht / gemacht werden?


Weiterhin Unterstützung leisten bei Dorffesten, bei Weihnachtsmärkten, sowie bei anderen Aktivitäten im Dorf.

 

Aktuelle Mitgliederzahl?
18 Mitglieder

 

Wann und wo trifft man sich?
Jährlich werden 4 bis 5 Versammlungen durchgeführt und 2 bis 3 Unternehmungen; Zusätzlich findet  Ende Januar/ Anfang Februar das Frauenzampern statt und im März die Frauentagsfeier, zu der auch Frauen aus der Umgebung recht herzlich eingeladen sind; Treffpunkt ist überwiegend die Gaststätte „Zur Linde“ (Manigk´s).

 

Stand 08.2019

Kontakt

Vorsitzende Rebecca Landgraf

Friedersdorfer Hauptstr. 23
03238 Rückersdorf OT Friedersdorf

(035325) 16700