• Start
  • » Nachrichten
  • » Informationen aus der Amtsverwaltung zur aktuellen Coronalage

Informationen aus der Amtsverwaltung zur aktuellen Coronalage

29. 10. 2020

 

Liebe Bürgerinnen und Bürger des Amtes Elsterland,

durch die steigenden Corona - Neuinfektionen (SARS-CoV-2, COVID-19) muss ich, als Amtsdirektor des Amtes Elsterland, alle notwendigen Vorkehrungen treffen, um die öffentliche Verwaltung aufrechtzuerhalten.

Dazu habe ich in der Amtsverwaltung einen Krisenstab einberufen. Dieser wird regelmäßig zusammentreten und die wichtigsten Maßnahmen vorbereiten und Ihnen bekanntgeben.

 

Aktuelle Maßnahmen der Amtsverwaltung:  Stand 29.10.2020

1. Die Amtsverwaltung bleibt bis auf Weiteres geschlossen.

- Wir sind telefonisch und per E-Mail für Sie erreichbar.

- Termine sind telefonisch abzusprechen und werden nur in dringenden Fällen vereinbart.

2. Der Zahlungsverkehr in der Amtskasse sollte möglichst bargeldlos oder durch Überweisungen erfolgen.

3. Die Nutzung der öffentlichen Einrichtungen ist ab dem 02.11.2020 untersagt.

 

Mir ist bewusst, dass diese Maßnahmen erhebliche Einschnitte für unser Amtsgebiet bedeuten. Die Gesundheit und das Wohlbefinden von uns allen hat oberste Priorität. Bitte seien Sie versichert, dass wir alle bemüht sind, die Einschnitte in das gesellschaftliche Leben mit Augenmaß und Weitsicht vorzunehmen.

Aktuelle Informationen aus der Amtsverwaltung erhalten Sie über unsere Homepage (Aktuelles), per Telefon unter 035326 98 110 und per E-Mail ( ).

Bei allgemeinen Fragen zum Thema “CoronaVirus“ können Sie gern das Gesundheitsamt unseres Landkreises kontaktieren. Tel.: 03535 46 4004 (Sprechzeiten Montag-Freitag 08:00 – 15:00 Uhr) oder per E-Mail:

Das Bürgertelefon des Landes Brandenburg zum Thema Coronavirus erreichen Sie unter der Hotline: 0331 866 5050 (Montag-Freitag 09:00-17:00 Uhr) oder E-Mail:

Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!

Dommaschk

Amtsdirektor

 

Weitere Informationen: