enviaM unterstützt Integration im Amt Elsterland

Rückersdorf, den 27. 07. 2016
Vorschaubild zur Meldung: enviaM  unterstützt Integration im Amt Elsterland

Mit einem Scheck über 500,00 € und kleinen Geschenken überraschte Herr Brandt, Mitarbeiter der enviaM, die Teilnehmenden eines Integrationsprojektes der EEPL  in Oppelhain.

Durch Unterstützung der  Agentur für Arbeit gelang ein solider Start in Oppelhain, wo die neuen Mitbürger des Amtes die Sprache erlernen und auch sonstige Unterstützung erhalten können.

Die enviaM Ihrerseits unterstützt soziale Projekte und da liegt es nahe, die neuen Mitbürger aus dem Amt Elsterland mit einzubeziehen.

Die 500 Euro sind werden als ein zusätzliches Bonbon für Begegnungen zwischen deutschen und ausländischen Bewohnern im Freizeitbereich und zum Kennenlernen ihrer neuen Wohnregion bis hin zur Landeshauptstadt eingesetzt.

Alle Begünstigten wohnen bereits in eigenen Wohnungen in den Amtsgemeinden, haben teilweise schon Kleingärten nutzbar für die Familien hergerichtet, die Kinder besuchen die Kita und die Grundschule und fühlen sich wohl.

 

Ohne die umsichtigen Unterstützerinnen um Frau Posselt vom Landfrauen e.V. aus Oppelhain hätte die Begegnung mit der enviaM nicht stattgefunden.

Gemeinsam mit der Standortleiterin der EEPL, Frau Sickert, wurde ein Antrag gestellt und dieser wurde von einen enviaM-Team erfolgreich ausgewählt.

 

DANKE dafür an alle Beteiligten –

  • angefangen beim Amt Elsterland für die Möglichkeit der großzügigen Nutzung des Objektes

  • bei der Agentur für Arbeit, insbesondere Frau Sieber und Frau Rostin, für die Unterstützung beim Bilden von Integrationsketten

  • bei dem Landfrauen e.V., ganz besonders bei Frau Posselt,  für die Unterstützung bei der Antragstellung um beim Einsatz der Mittel und

  • bei enviaM, Herrn Brandt, für die freundliche Geste der symbolischen Scheckübergabe

     

    Viel Spaß beim Einsatz der Mittel.

     

    Foto

     

    Gabi Witschorke

    Ltr. Trainingszentrum EEPL

 

Foto: enviaM unterstützt Integration im Amt Elsterland

Weitere Informationen: