normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
Amt Elsterland
 
 
 
+49 35326 98110
Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

"Ausgezeichnete Gärtnerei des Jahres" gekürt

Amt Elsterland, den 11.09.2018

Barbara Hackenschmidt gratuliert Gartenbu Winde zu dieses Anerkennung.

 

Schönborn.Erstmals ehrte der Gartenbauverband Berlin-Brandenburg e.V. in diesem Jahr zwei Betriebe als „Ausgezeichnete Gärtnerei des Jahres". Am Montag verlieh Brandenburgs Agrarminister Jörg Vogelsänger den Titel an das Rosengut Langerwisch und den Betrieb Gartenbau Winde aus Schönborn.

Der Gartenbaubetrieb von Rüdiger Winde engagiert sich vor allem in der Umweltbildung von Kindern. Um den Vorschulkindern und den Erstklässlern die Vegetationsperioden von Pflanzen und die verschiedene jahreszeitlichen Arbeitsabläufe näher zu bringen, entstand ein „1. Klassenbeet" im Schönborner Kindergarten. Im letzten Jahr pflanzte er mit der evangelischen Grundschule einen Obstbaum und in diesem Jahr startet ein „Kartoffelprojekt" in Kooperationmit dem Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft. Auch die Kita Buchhain und den Garten der Schule Stadtmitte Finsterwalde unterstützt der Betrieb.

„Ich gratuliere herzlich zu dieser Auszeichnung! Herr Winde hat sich mit seinem unermüdlichen Engagement für unsere Schülerinnen und Schüler sehr verdient gemacht", freut sich SPD-Landtagabgeordnete Barbara Hackenschmidt für den Gärtner. Bereits im letzten Jahr ehrte sie Rüdiger Winde innerhalb ihrer Dankeschönveranstaltung für Ehrenamtler. „Denn Ehrenamt gebührt Ehre! Und man kann für diesen nicht alltäglichen Einsatz gar nicht genug danken", weiß die Politikerin.